Reinigungskraft (w/m/d) | Belm

 

Als Teil der Apleona Gruppe führt die Apleona Infra Services GmbH ihre Dienstleistungen in den Bereichen Catering, Cleaning und Services zu einem facettenreichen Leistungsspektrum für die Branchen Healthcare, Business und Seniors zusammen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Reinigungskraft (m/w/d)   

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

 

  • Auf- und Abrüsten des Reinigungswagens 
  • Sicherstellung der Ordnung, Sauberkaut und Hygiene von Oberflächen, Böden und Gerätschaften entsprechend Reinigungsplänen
  • Einhaltung von Hygieneanforderungen
  • Gewissenhafte Anwendung unserer Reinigungs- und Pflegeprodukte, inklusive Teilnahme an Produktschulungen
  • Bedienung von Reinigungsmaschinen und Geräten sowie Kontrolle ihrer Funktionsfähigkeit
  • Austausch von Hygieneprodukten und Verbrauchsmaterialien
  • Ordnungsgemäße Dokumentation der Tätigkeiten 

 

 

 

Ihr Profil:
 

  • Erfahrung in der Reinigung wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache 
  • Freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Handeln

 

 

 

Unser Angebot an Sie:

 

  • Marktübliche Vergütung
  • Gutschein- & Prämien-Programm
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte bei bekannten Marken
  • Firmenfeiern / -events
  • Eine wertschätzende & herzliche Unternehmenskultur
     

Unsere Stellenausschreibungen richten sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

 

 

Einfach und schnell bewerben über den Link.
 

https://app.talk-n-job.de/chat/intro/16043_1367719_apleona/successfactors

 

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Bitte beachten Sie, dass die Übertragung Ihrer E-Mail unverschlüsselt erfolgt. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Frau Birgit Patzelt
Telefon: 015254873921
Email: bewerbung-hannover.infra@apleona.com

1367719

Bitte nutzen Sie bei postalischen Bewerbungen nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (w/m/d) werden nach der Stellenbesetzung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften und der DSGVO vernichtet und nicht zurückgesandt.