Laden...
Diese Stelle teilen

Werkstudent (w/m/d) kaufm. Energiemanagement

 

Mit rund 20.000 engagierten Spezialisten für das Management und den Betrieb von Immobilien und Liegenschaften bietet die Apleona GmbH das komplette Spektrum an Immobiliendienstleistungen.
Als Teil der Apleona Gruppe ist die Apleona GmbH einer der führenden deutschen Dienstleister für integriertes Facility Management. National wie international bieten wir unseren Kunden innovative und leistungsstarke Lösungen. Schlüssel für unseren Erfolg sind das Engagement und Know-how unserer Mitarbeiter.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Werkstudent (w/m/d) kaufm. Energiemanagement2258 
für die Apleona GmbH am Standort Köln.

 

 

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Prüfung von Energierechnungen für das Portfolio eines deutschlandweit tätigen Finanzinstituts
  • Unterstützung des Projektmanagements im Bereich individuelles Netzentgelt §19 StromNEV
  • Pflege des Archivs
  • Unterstützung im Projektmanagement „Waste Management as a service“

 

Das bringen Sie mit:

  • Eingeschriebener Student (w/m/d) im Energiemanagement, der Versorgungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Kenntnisse im Bereich Energiemanagement und Technische Gebäudeausrüstung
  • Grundlagenkenntnisse im Bereich Energieanalysen und Datenauswertung
  • Sichere MS-Office Kenntisse
  • Gute Englischkenntnisse

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Leistungsgerechte Entlohnung und den Einblick in einen Konzern
  • Die Chance, in einem engagierten Team verantwortungsvolle und interessante Aufgaben zu übernehmen
  • Ein abwechslungsreiches, herausforderndes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

 

Für Rückfragen steht Ihnen Katharina Ries-Zink telefonisch unter 06102 453723 oder per Mail unter mein.job@apleona.com gerne zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu unserer JobID, Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Bewerbungen von behinderten und schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Bitte nutzen Sie bei postalischen Bewerbungen nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (w/m/d) werden nach der Stellenbesetzung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften und der DSGVO vernichtet und nicht zurückgesandt