Anlagenmechaniker | HLS im Facility Management - Schwerpunkt Lüftung (w/m/d)

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Anlagenmechaniker | HLS im Facility Management - Schwerpunkt Lüftung (w/m/d)17399 
Die Stellenbesetzung erfolgt bei der Apleona Südwest GmbH am Standort Leonberg.

 

Unsere APLEONA-Pluspunkte:

  • Eine zukunftssichere Tätigkeit und ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche freie Tage für besondere Anlässe
  • Anspruchsvolle Aufgaben, die Sie zusammen mit Ihrem Team aus Spezialisten anpacken
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für eine angenehme Work-Life-Balance 
  • Ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket, u. a. individuelle Zielvereinbarungsprämien oder Weihnachtsgeld
  • Karrierechancen und Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Vermögenswirksame Leistungen, die Sie beliebig einsetzen können
  • Betriebliche Altersvorsorge, um in Zukunft abgesichert zu sein
  • Gesundheitsförderung durch Aktionstage, Jobrad für Ihr persönliches Training oder den Weg zur Arbeit und vergünstigte Mitgliedschaft in zwei bundesweit vertretenen Fitnessstudioketten



Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten mit uns für einen Weltmarktführer der Automobilbranche. Als Anlagenmechaniker | HLS im Facility Management mit Schwerpunkt Lüftung (w/m/d) sind Sie mit Ihrem Team in einem festen Kundenobjekt tätig. 

 

Das machen Sie bei uns:

  • Bedienen und Betreiben von gebäudetechnischen Anlagen
  • Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Störungssuche und -beseitigung, Fehlerbehebung und Reparatur
  • Sicherheits- und Funktionsüberprüfungen
  • Begleiten, Einweisen und Leistungsabnahmen beauftragter Nachunternehmer
  • Dokumentation durchgeführter Arbeiten

 

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker HKS, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, Gas- und Wasserinstallateur oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Heizung | Klima | Lüftung | Sanitär | Gas | Wasser
  • Erste Berufserfahrung im Facility Management, der Gebäudetechnik | Haustechnik oder in Gewerke übergreifenden Bereichen von Vorteil
  • Zusatzqualifikation im Gewerk Kälte (z.B. kleiner Kälteschein) von Vorteil (kann bei Bedarf  bei Apleona nachgeholt werden)
  • Erfahrung bzw. Qualifikation nach VDI 6022/6023 und §42 Bimschv von Vorteil (kann bei Bedarf bei Apleona nachgeholt werden)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Führerschein der Klasse B von Vorteil, aber nicht Pflicht
     

 

Sprechen Sie uns an:

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte 
 

Katharina Albert 
+49 15254873739
mein.job@apleona.com

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu unserer JobID 17399, Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir bitten Personalberater und -dienstleister von einer Kontaktaufnahme abzusehen. Die angegebene Telefonnummer und E-Mailadresse sind ausschließlich für Bewerber gedacht.
 

Unsere Stellenausschreibungen richten sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Seit dem 1. Juli sind APLEONA und Gegenbauer eine Firma unter dem gemeinsamen Namen APLEONA. Wir realisieren Potential. Mit unseren nun über 40.000 Mitarbeitenden in über 30 Ländern gehören wir zu den führenden Dienstleistern im Gebäudemanagement. Mit dem Betrieb und Ausbau von Immobilien, der Wartung von Anlagen und integrierten Facility Services erleichtern wir täglich das Leben tausender Menschen und arbeiten noch dazu aktiv am Klima- und Umweltschutz. Jobs mit Sinn und Herz, mit welchen Sie Ihr Potential entfalten können. Dabei stehen wir für innovative, zukunftsorientierte und leistungsstarke Lösungen. Der Schlüssel unseres Erfolges sind das permanente Engagement und Know-how unserer Mitarbeitende sowie langfristige und nachhaltige Kundenbeziehungen.

Bitte nutzen Sie bei postalischen Bewerbungen nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (w/m/d) werden nach der Stellenbesetzung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften und der DSGVO vernichtet und nicht zurückgesandt.