Strategy Manager (w/m/d)

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Strategy Manager (w/m/d)16712 
Die Stellenbesetzung erfolgt bei der Apleona Südwest GmbH am Standort Mannheim.

 

Unsere APLEONA-Pluspunkte:

  • Eine zukunftssichereunbefristete Tätigkeit in einem hochprofessionellen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben mit attraktivem Vergütungspaket
  • Vertraglich festgesetztes Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub
  • Individuelle Zielvereinbarungsprämie
  • Vermögenswirksame Leistungen, die Sie beliebig einsetzen können
  • Betriebliche Altersvorsorge, um in Zukunft abgesichert zu sein
  • Familienfreundliche Personalpolitik, zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
  • JobRad zu besten Konditionen
  • Exklusive Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen für Produkte und Leistungen renommierter Hersteller und Marken
  • APLEONA - Weiterbildungsprogramme zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

 

Das machen Sie bei uns:
 Als Mitglied in dem Strategieteam unserer Regionalgesellschaft Südwest werden Sie:

  • Die wichtigsten Wachstumsinitiativen der Apleona (strategisch und operativ) in einem stark wachsenden und dynamischen Markt- und Wettbewerbsumfeld wesentlich beeinflussen
  • Eigenverantwortlich die Umsetzungsverantwortung von Projekten übernehmen
  • Die Geschäftsführung aktiv entlasten und mit den leitenden Personen des Unternehmens die positive Geschäftsentwicklung maßgeblich mitgestalten
  • Die angestrebten M&A- sowie PMI-Aktivitäten mit vorantreiben
  • Wichtige PMO Aktivitäten verantworten (Koordination und Sicherstellung von externen und internen Inhalten)
  • Entscheidungsvorlagen (Analysen und Präsentationen) für das (Top)-Management der Gesellschaft und Holding erarbeiten

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder Immobilienmanagement 
  • Sie können relevante ein- bis zweijährige Berufserfahrung vorweisen, idealerweise in der Unternehmensberatung oder einem ähnlichen Arbeitsumfeld
  • Sie können im Team gemeinsam Ihr volles Potential entfalten, Ihre Stakeholder souverän managen und schätzen flache Hierarchien sowie schnelle Entscheidungswege
  • Sie besitzen analytisches und strategisches Denken und Handeln, Eigeninitiative sowie den Drang zur erfolgreichen Umsetzung von Projekten mitbringen
  • Sie sind sicher in der Kommunikation über alle Ebenen hinweg  
  • Sie wollen sich stetig weiterentwickeln und haben Freude an der strategischen Arbeit 
     

 

Sprechen Sie uns an:

Dennis Knerr 
+49 (0) 152 5480 4073
mein.job@apleona.com

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu unserer JobID 16712, Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir bitten Personalberater und -dienstleister von einer Kontaktaufnahme abzusehen. Die angegebene Telefonnummer und E-Mailadresse sind ausschließlich für Bewerber gedacht.
 

Unsere Stellenausschreibungen richten sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

Seit dem 1. Juli sind APLEONA und Gegenbauer eine Firma unter dem gemeinsamen Namen APLEONA. Wir realisieren Potential. Mit unseren nun über 40.000 Mitarbeitenden in über 30 Ländern gehören wir zu den führenden Dienstleistern im Gebäudemanagement. Mit dem Betrieb und Ausbau von Immobilien, der Wartung von Anlagen und integrierten Facility Services erleichtern wir täglich das Leben tausender Menschen und arbeiten noch dazu aktiv am Klima- und Umweltschutz. Jobs mit Sinn und Herz, mit welchen Sie Ihr Potential entfalten können. Dabei stehen wir für innovative, zukunftsorientierte und leistungsstarke Lösungen. Der Schlüssel unseres Erfolges sind das permanente Engagement und Know-how unserer Mitarbeitende sowie langfristige und nachhaltige Kundenbeziehungen.

Bitte nutzen Sie bei postalischen Bewerbungen nur Kopien Ihrer Unterlagen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (w/m/d) werden nach der Stellenbesetzung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften und der DSGVO vernichtet und nicht zurückgesandt.