Diese Stelle teilen

Werkstudent (m/w/d) Energiemanagement

 

Mit rund 20.000 engagierten Spezialisten für das Management und den Betrieb von Immobilien und Liegenschaften bietet die Apleona GmbH das komplette Spektrum an Immobiliendienstleistungen.
Als Teil der Apleona Gruppe ist die Apleona GmbH einer der führenden deutschen Dienstleister für integriertes Facility Management. National wie international bieten wir unseren Kunden innovative und leistungsstarke Lösungen. Schlüssel für unseren Erfolg sind das Engagement und Know-how unserer Mitarbeiter.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Werkstudent (m/w/d) Energiemanagement11552 
Die Stellenbesetzung erfolgt für unsere Unternehmenszentrale am Standort Neu-Isenburg.

 

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001
  • Unterstützung bei der Durchführung von energetischen Inspektionen nach EnEV
  • Unterstützung bei der Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247-1
  • Unterstützung der operativen Einheiten

 

Unsere Anforderungen:

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) der Energietechnik, des Energiemanagements oder in einem vergleichbaren Studeingang
  • Erste praktische Kenntnisse der oben genannten Aufgaben z.B. durch ein Praktikum von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Kennntisse des MS-Office-Pakets

 

Unser Angebot:

  • Ein moderner Arbeitsplatz
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine markt- und leistungsorientierte Vergütung

 

Für Rückfragen steht Dir Katharina Ries-Zink telefonisch unter 06102 45 3723 oder per Mail unter mein.job@apleona.com gerne zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu unserer JobID, Deinem möglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung.

 

Bewerbungen von behinderten und schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Bitte nutze bei postalischen Bewerbungen nur Kopien Deiner Unterlagen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (w/m/d) werden nach der Stellenbesetzung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften und der DSGVO vernichtet und nicht zurückgesandt.